Peter Feuster (b&w).jpg

Geboren am 04.10.1943 bekam ich mit neun Jahren meine erste Agfa-Box; später kaufte ich mir eine Spiegelreflex mit Gewindeanschluss M 42. Es kam ein zweites Gehäuse hinzu um gleichzeitig DIAS und SW-Fotos aufzunehmen. Eine kleine SW-Dunkelkammer, im Badezimmer, kam hinzu. Es konnten Vergrößerungen bis 30x40 cm gemacht werden.

1979, ich war schon sieben Jahre in einer Fotogruppe, bekam ich meine erste NIKON (Typ ELW). Objektive zwischen 20 und 400 mm und ein zweites Gehäuse vervollständigten meine Ausrüstung.

Durch einen Zeckenbiss der ein Augenleiden zur Folge hatte musste ich meine Kameragehäuse gegen solche mit Autofokus tauschen um wieder scharfe Bilder zu bekommen.

 

Nach meinem Ausscheiden aus dem Berufsleben bekam ich meine erste Digitalkamera und ich gründete zusammen mit Sybille Schmitz und Clemens Lowis die Fotogruppe Wegberg 2004.

 

Meine Bilder wurden im Laufe der vielen Jahre bei Ausstellungen im In- und Ausland veröffentlicht. Sie erhielten zum Teil Urkunden und Auszeichnungen.

 

Schwerpunkte meiner Fotografie sind Menschen, Landschaften und Makroaufnahmen.