Markus Stadler.jpg

Ich bin seit 2018 Mitglied der Fotogruppe Wegberg.

Das monatliche Gruppentreffen ist eines meiner persönlichen Highlights.
Hier wird gefachsimpelt, hier werden Erfahrungen ausgetauscht, hier bleibt keine Frage unbeantwortet.

Seit ich mit dem Fotografieren begonnen habe, konnte ich den Blick für die Dinge des Alltags schärfen.

Mein Fazit: Fotografiert wird was gefällt. Der Moment, das Besondere, das Lohnenswerte. Dargestellt als Realität oder als Kunst, in bunt oder schwarz/ weiß - für das Auge und die Phantasie des Betrachters.